Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg

luxembourg.lu   guichet.lu   gouvernement.lu   Andere Seiten

Schwangerschaft - 3 Jahre
4 - 12 Jahre
13 - 18 Jahre
activite-parents-enfants
Prestataire
Familljen-Center
Coût de l’activité
30 €
TEILEN

Achtsamkeit in der Natur (DE/FR)

DE

Achtsamkeit in der Natur – Wandern für mehr Lebensfreude. Gelassenheit und Heiterkeit.

In diesem Seminar werden wir ganz bewusst den Alltag hinter uns lassen und achtsam in die Natur eintauchen. Wir werden dabei einfach nur GEHEN – ganz bewusst, ab und zu innehalten, mit allen Sinnen die Schönheit der Natur wahrnehmen und während der Wanderung die meiste Zeit in Stille und schweigend sein.

Kurze Achtsamkeitsübungen und/oder eine Meditation in der Natur begleiten uns auf unserem Weg. Zum Abschluss des Seminars gibt es eine Austauschrunde über die gemachten Erfahrungen während des Seminars.

Achtsam zuwandern hilft dabei die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen, den Moment bewusst wahrzunehmen und wieder bei sich selbst anzukommen.

Eingeladen zu diesem Seminar sind alle Eltern und Erwachsenen, die Lust haben auf Natur, Bewegung, Stille und Achtsamkeit.

Wir werden ca 4 Stunden unterwegs sein inklusive Wanderung (8-10 Km), Meditation, Achtsamkeitsübungen und Picknick an einem gemütlichen Platz in der Natur und abschliessende Austauschrunde. Die Teilnahme an diesem Wanderseminar setzt eine gewisse Trittsicherheit und körperliche Fitness voraus.

Bitte mitbringen: bequeme Wanderschuhe, dem Wetter und der Jahreszeit angemessene Kleidung, Tagesrucksack mit Sitzunterlage für draußen, Trinkflasche und Picknick.

FR

La pleine conscience dans la nature. Marcher pour plus de joie de vivre, de sérénité et de gaieté.

Lors de ce séminaire, nous laisserons délibérément le quotidien derrière nous et nous plongerons dans la nature en faisant attention. Nous nous contenterons de MARCHER – en toute conscience, en nous arrêtant de temps en temps, en percevant la beauté de la nature avec tous nos sens et en étant en silence la plupart du temps pendant la randonnée.

De brefs exercices de pleine conscience et/ou une méditation dans la nature nous accompagnent sur notre chemin. Le séminaire se termine par un échange sur les expériences faites pendant le séminaire.

La marche en pleine conscience aide à calmer les pensées, à prendre conscience du moment présent et à se reconnecter à soi-même.

Sont invités à ce séminaire tous les parents et adultes qui ont envie de nature, de mouvement, de silence et d’attention.

Nous marcherons environ 4 heures, y compris la randonnée (8-10 km), la méditation, les exercices de pleine conscience et le pique-nique dans un endroit agréable de la nature, et nous terminerons par un échange. Pour participer à ce séminaire de randonnée, il faut avoir le pied sûr et être en bonne forme physique.

Prévoir : des chaussures de marche confortables, des vêtements adaptés au temps et à la saison, un sac à dos pour la journée avec un siège pour l’extérieur, une bouteille d’eau et un pique-nique.

 

Leitung/Direction : Monique Spautz, Formatrice certifiée en pleine conscience (MBSR), Tanz- und Bewegungstherapeutin/thérapeute en danse et mouvement, Naturliebhaberin u. Wanderin/amoureuse de la nature et randonneuse.

 

Anmeldeschluss/Délai d’inscription : 1 Woche vor Beginn der Aktivität/ 1 semaine avant le début de l’activité !

Ort/Lieu de rencontre : FamilljenCenter

Informationen/Informations : vasb@snzvyywrapragre.yh

 

 

Schutz personenbezogener Daten

Die auf unserer Website gesammelten Daten können nur durch die freiwillige Eingabe Ihrer persönlichen Daten entstehen, z.B. durch die Nutzung des Kontaktformulars oder die Anmeldung zu einer der Aktivitäten im Eltereforum. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Daten nur für die erforderliche Dauer* auf dem Server von RESTENA gespeichert werden und nicht an Dritte weitergegeben werden. Diese Daten werden auch nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.

Sie haben das Recht, eine Datei anzufordern, die alle personenbezogenen Daten enthält, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sie können zudem die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten und die Löschung einiger oder aller Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Speicherung der Daten nicht mehr erforderlich ist. Dies gilt nicht für Daten, die für administrative oder rechtliche Zwecke oder aus Sicherheitsgründen gespeichert werden.

Sie haben auch das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen, es sei denn, die Verarbeitung ist durch ein schwerwiegendes und zwingendes berechtigtes Interesse begründet.

Sie haben ebenfalls das Recht, die Zusendung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Auf Ihren Wunsch hin ist gegebenenfalls auch eine Übermittlung dieser personenbezogenen Daten an Dritte möglich.

* Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie sich für eine der Aktivitäten im Eltereforum anmelden, erlauben wir uns, Ihre persönlichen Daten vom Zeitpunkt der Anmeldung bis zum 30. Tag nach der Aktivität zu speichern. Diese Angaben sind notwendig, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, wenn dies aus organisatorischen Gründen erforderlich ist. (Zum Beispiel: Änderungen im Ablauf der Aktivitäten, Absage der Aktivität oder Ähnliches).

Kontaktinformationen

Wenn Sie eine Anfrage bezüglich Ihrer persönlichen Daten haben, bitten wir Sie, über diese Adresse Kontakt aufzunehmen: qcb@zra.yh.