Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg

luxembourg.lu   guichet.lu   gouvernement.lu   Andere Seiten

Schwangerschaft - 3 Jahre
4 - 12 Jahre
13 - 18 Jahre
soirees-thematiques-et-conferences
Prestataire
Familljen-Center
Coût de l’activité
Gratuit
TEILEN

Mediation – Ein Weg zum fairen Miteinander (DE)

Mediation – ein Weg zum fairen Miteinander?“

Elternschaft in und nach der Trennung oder Scheidung.

Das Familljen-Center bietet einen Infoabend an zum Thema Mediation, betreffend sowohl den außergerichtlichen Bereich  („Médiation conventionnelle“) als auch zur Vorbereitung oder Ergänzung eines gerichtlichen Verfahrens („Médiation judiciaire“).

Oft geht es um Regelungsfragen im Bereich Trennung und Scheidung wie z.B.:

• Wie werden sich beide Elternteile in der Zukunft um die Kinder kümmern („Autorité parentale“)?

• Wie wird der Aufenthalt der Kinder geregelt („Résidence“, „Garde“)?

• Wie kann der Umgang der Eltern miteinander und ggf. mit den Kindern neu gestaltet werden?

• Welche Erziehungsleitlinien sollen angewendet werden?

• Wer gibt wem wie lange finanzielle Unterstützung („Pension alimentaire“)?

• Wie möchten wir unsere Vermögenswerte aufteilen („Partage des biens“)?

Daneben sind aber auch weitere familiäre Konflikte und Fragestellungen denkbar, die mittels einer Mediation geregelt werden können, wie z.B.:

• Wie findet eine neue Partnerschaft in der Patchwork-Familie ihren Platz?

• Regeln für das private Zusammenleben,

• Generationenkonflikte innerhalb einer Familie,

• Welche Erbschaftsregelung ist für uns passend?

Informationsabend – Referent : John Weber

Treffpunkt : Familienzenter

Anmeldeschluss : 04.12.2023

Informationen : vasb@snzvyywra-pragre.yh

 

 

Schutz personenbezogener Daten

Die auf unserer Website gesammelten Daten können nur durch die freiwillige Eingabe Ihrer persönlichen Daten entstehen, z.B. durch die Nutzung des Kontaktformulars oder die Anmeldung zu einer der Aktivitäten im Eltereforum. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Daten nur für die erforderliche Dauer* auf dem Server von RESTENA gespeichert werden und nicht an Dritte weitergegeben werden. Diese Daten werden auch nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.

Sie haben das Recht, eine Datei anzufordern, die alle personenbezogenen Daten enthält, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sie können zudem die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten und die Löschung einiger oder aller Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Speicherung der Daten nicht mehr erforderlich ist. Dies gilt nicht für Daten, die für administrative oder rechtliche Zwecke oder aus Sicherheitsgründen gespeichert werden.

Sie haben auch das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen, es sei denn, die Verarbeitung ist durch ein schwerwiegendes und zwingendes berechtigtes Interesse begründet.

Sie haben ebenfalls das Recht, die Zusendung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Auf Ihren Wunsch hin ist gegebenenfalls auch eine Übermittlung dieser personenbezogenen Daten an Dritte möglich.

* Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie sich für eine der Aktivitäten im Eltereforum anmelden, erlauben wir uns, Ihre persönlichen Daten vom Zeitpunkt der Anmeldung bis zum 30. Tag nach der Aktivität zu speichern. Diese Angaben sind notwendig, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, wenn dies aus organisatorischen Gründen erforderlich ist. (Zum Beispiel: Änderungen im Ablauf der Aktivitäten, Absage der Aktivität oder Ähnliches).

Kontaktinformationen

Wenn Sie eine Anfrage bezüglich Ihrer persönlichen Daten haben, bitten wir Sie, über diese Adresse Kontakt aufzunehmen: qcb@zra.yh.