Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg

luxembourg.lu   guichet.lu   gouvernement.lu   Andere Seiten

Schwangerschaft - 3 Jahre
4 - 12 Jahre
13 - 18 Jahre
activite-parents-enfants
Prestataire
Familljen-Center
Coût de l’activité
60 Euro
TEILEN

Meine zwei Häuser / Mes deux maisons – Groupe 2 (DE/FR)

Lesen, Spielen, Malen / Lire, Jouer, Dessiner

„Wie habe ich die Trennung meiner Eltern erlebt? Wie lebe ich jetzt bei Mama und Papa?

„Was sind die Konflikte in meiner Familie? Was wünsche ich mir ? “.
Nach dem Lesen einer Geschichte, die dem Alter der Kinder angepasst ist, werden wir Szenen aus der kleinen Geschichte, die uns inspiriert haben, oder sogar Situationen, die die Kinder bereits in ihrem Alltag erlebt haben, nachspielen damit sie neue Wege entdecken, um mit Ihrer Realität umgehen zu können. Durch diese Methode unterstützen sich die Kinder gegenseitig und erkennen, dass sie in ihren Fragen nicht allein sind. Wir werden tanzen, singen und am Ende basteln, um vor allem ihre Wünsche für das Leben in zwei Häusern auszudrücken.

Das erste Treffen betrifft die Eltern. Die Workshopleiterin lädt alle Eltern zu einem einstündigen Treffen ein, um die Methode vorzustellen und Fragen der Eltern zu beantworten. Die Eltern geben auch ihre Zustimmung, mit ihren Kindern zu arbeiten. Nach Abschluss von vier Modulen mit den Kindern vereinbart jede Familie ein individuelles Treffen mit der Workshopleiterin, um eine Bilanz zu ziehen.

Der Workshop wird in 3 Sprachen durchgeführt: Deutsch, Französisch, Englisch ; Alter 6-11 Jahre.

Lire, Jouer, Dessiner / Lesen, Spiel, Malen / Lire, Jouer, Dessiner

“Comment ai-je vécu la séparation de mes parents ? Comment est-ce que je vis maintenant avec maman et papa ?

“Quels sont les conflits dans ma famille ? Qu’est-ce que je souhaite ? “.
Après la lecture d’une histoire adaptée à l’âge des enfants, nous jouerons des scènes de la petite histoire qui nous ont inspirés ou même des situations que les enfants ont déjà vécues dans leur quotidien afin qu’ils découvrent de nouvelles façons de faire face à leur réalité. Grâce à cette méthode, les enfants se soutiennent mutuellement et se rendent compte qu’ils ne sont pas seuls dans leurs interrogations. Nous danserons, chanterons et terminerons par des bricolages, notamment pour exprimer leurs souhaits de vie dans deux maisons.

La première réunion concerne les parents. L’animatrice de l’atelier invite tous les parents à une réunion d’une heure pour présenter la méthode et répondre aux questions des parents. Les parents donnent également leur accord pour travailler avec leurs enfants. Après avoir terminé quatre modules avec les enfants, chaque famille convient d’une rencontre individuelle avec l’animatrice de l’atelier pour faire un bilan.

L’atelier se déroulera en 3 langues : Français, allemand, anglais ; âge de l’enfant 6-11 ans.

Gruppe 1/Groupe 1 :
Soirée infos parents : 26 septembre 2023 (start)
Ateliers : 3, 10, 17 + 24 octobre 2023
16-18 hrs

Gruppe 2‍/Groupe 2 :

Soirée infos parents : 7 novembre 2023 (start)
Ateliers : 2, 14, 21, 28 novembre et 5 décembre 2023 (start)
16-18 hrs
Workshop – Referent / Référent : Anastasia Angelinoudi, Master en Médiation, Médiatrice agréée

Treffpunkt : Familienzenter

Anmeldeschluss/Délai d’inscription : 05.09.2023

Informationen/Informations : vasb@snzvyywra-pragre.yh

 

Schutz personenbezogener Daten

Die auf unserer Website gesammelten Daten können nur durch die freiwillige Eingabe Ihrer persönlichen Daten entstehen, z.B. durch die Nutzung des Kontaktformulars oder die Anmeldung zu einer der Aktivitäten im Eltereforum. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Daten nur für die erforderliche Dauer* auf dem Server von RESTENA gespeichert werden und nicht an Dritte weitergegeben werden. Diese Daten werden auch nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.

Sie haben das Recht, eine Datei anzufordern, die alle personenbezogenen Daten enthält, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sie können zudem die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten und die Löschung einiger oder aller Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Speicherung der Daten nicht mehr erforderlich ist. Dies gilt nicht für Daten, die für administrative oder rechtliche Zwecke oder aus Sicherheitsgründen gespeichert werden.

Sie haben auch das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen, es sei denn, die Verarbeitung ist durch ein schwerwiegendes und zwingendes berechtigtes Interesse begründet.

Sie haben ebenfalls das Recht, die Zusendung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Auf Ihren Wunsch hin ist gegebenenfalls auch eine Übermittlung dieser personenbezogenen Daten an Dritte möglich.

* Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie sich für eine der Aktivitäten im Eltereforum anmelden, erlauben wir uns, Ihre persönlichen Daten vom Zeitpunkt der Anmeldung bis zum 30. Tag nach der Aktivität zu speichern. Diese Angaben sind notwendig, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, wenn dies aus organisatorischen Gründen erforderlich ist. (Zum Beispiel: Änderungen im Ablauf der Aktivitäten, Absage der Aktivität oder Ähnliches).

Kontaktinformationen

Wenn Sie eine Anfrage bezüglich Ihrer persönlichen Daten haben, bitten wir Sie, über diese Adresse Kontakt aufzunehmen: qcb@zra.yh.